Chefarzt Prof. Dr. med. Leon Kohen

HELIOS Privatklinik Aue
Gartenstraße 6
08280 Aue

Augenheilkunde

HELIOS Privatklinik Aue

Ein verletztes oder anderweitig beeinträchtigtes Auge bedeutet für jeden von uns eine gewaltige Umstellung. Denn die meisten unserer Eindrücke und Informationen erhalten wir über unseren Sehsinn.

Augenheilkunde

Untersuchungen und Behandlung nach dem neusten Wissenstand, wie durch das kompetente Team um Chefarzt Prof. Dr. med. Leon Kohen angeboten, sind nur mit einer umfassenden, leistungsstarken und aufwendigen Ausstattung im Diagnostik- und Therapiebereich möglich.

Der Einsatz neuster Methoden, wie beispielsweise der Mikrochirurgie, fortschrittlichster medikamentöser Therapie und hoher Fachkompetenz gewährleistet Ihnen die optimale Behandlung Ihrer Beschwerden nach den neuesten Leitlinien der Medizin.

Genaueres zu den Spezialgebieten von Chefarzt Prof. Dr. med. Kohen haben wir für Sie unter der Rubrik Leistungsspektrum bereitgestellt. Gerne sind wir jederzeit telefonisch unter der Festnetznummer 03771 44 04-20 00 oder per E-Mail für Sie erreichbar.

Leistungsspektrum

Leistungsspektrum

     

  • Operation des grauen Stars mit Linsenimplantation
  • Netzhautdiagnostik mittels Fluoreszenzangiographieund
  • Optische Kohärenz Tomographie (OCT)
  • Ultraschallechographie im A- und B-Bild, Pachymetrie
  • Laserbehandlung der Netzhaut
  • Laserbehandlung des Nachstars
  • Plastische Chirurgie bei Augenlidstellungsanomalien, Rekonstruktion der Tränenwege

Spezialgebiete

  • Implantation von Linsen, auch in Kombination mit
  • antiglaukomatösen Eingriffen sowie glaskörperchirurgische Eingriffe
  • Behandlung von AMD zum Teil mittels intravitrealer Injektionen oder photodynamischer Therapie (PDT)
  • Behandlung von Komplikationen des Diabetes mellitus (Zuckerkrankheit) am Auge, z.B. diabetische Retinopathie
  • Operationen gegen die Netzhautablösung unter Verwendung von Plomben, Cerclagen, hochviskösen Ölen und Gasinstillation
  • Mikrochirurgie der primären, sekundären und komplizierten Glaukome inkl. zyklodestruktiver Eingriffe