Chefärztin Dr. med. Imke Köhler

HELIOS Privatklinik Aue
Gartenstraße 6
08280 Aue

Geriatrie

HELIOS Privatklinik Aue

Wir alle wissen der Alterungsprozess ist Teil unseres Lebens. Das Alter selbst ist keine Krankheit, doch wird es oftmals von Erkrankungen begleitet.

Geriatrie

Die Experten der Geriatrie um Chefärztin Dr. med. Imke Köhler kümmern sich mit Einfühlungsvermögen und Fachkompetenz um die Krankheiten, für die wir im Alter anfälliger werden.

Neben der Behandlung von Krankheiten, steht die Rehabilitation im Mittelpunkt. Interdisziplinär und mit ganzheitlichem Ansatz engagiert sich das therapeutische Team dafür, Sie für die Zeit nach Ihrem Aufenthalt bei uns wieder fit zu machen, mit dem großen Ziel Ihnen ein weitgehend eigenständiges Leben zu ermöglichen.

Um Ihnen einen selbstständigen Alltag nach Ihrem Aufenthalt zu erleichtern, beraten wir Sie und Angehörige oder Freunde und ziehen bei Bedarf externe Einrichtungen zur Unterstützung heran. Und in den Kursen, die am HELIOS Standort Aue angeboten werden, können Sie und Ihr Umfeld sich auf Veränderungen Zuhause vorbereiten. Vor und nach der Entlassung erhalten Sie hier Hilfe, Anregungen, Rat und Unterstützung.

Genaueres zu den geriatrischen Spezialgebieten von Chefärztin Dr. med. Köhler, den therapeutischen Maßnahmen im Einsatz und weiteren Leistungsangeboten haben wir für Sie unter der Rubrik Leistungsspektrum bereitgestellt. Gerne sind wir jederzeit telefonisch unter der Festnetznummer 03771 44 04-20 00 oder per Email für Sie erreichbar.

Leistungsspektrum

Leistungsspektrum

  • Multidisziplinäres therapeutisches Team bestehend aus Ärzten, einer geriatrisch besonders geschulten Pflege, Physiotherapeuten, Ergotherapeuten, Musiktherapeuten, Logopäden, Neuropsychologen und Sozialarbeitern
  • Geriatrisches Assessment: Ermittlung Selbsthilfefähigkeit, Mobilität u.a.
  • Abklärung Sturzrisiko bei allen Patienten, Sturzprophylaxe
  • Regelmäßig wöchentlich interne Weiterbildung und geriatrische Schulungen
  • Monatlich verschiedene Angebote über Bildungscampus Aue
  • Wöchentliche Teambesprechungen eines jeden Patienten 

Geriatrische Behandlungsschwerpunkte / Behandlungsindikationen

  • Zerebro-/kardiovaskuläre Erkrankungen (Schlaganfall, koronare Herzkrankheit, periphere DBS)
  • Knochen-/Gelenkerkrankungen und Folgen (Arthrosen, Osteoporose, Frakturen, Endoprothetik)
  • Allgemein-internistische und neurologische Erkrankungen (MS, M. Parkinson, etc.)
  • Rehabilitation von Dialysepatienten
  • Intensivierte Insulintherapie bei Diabetes mellitus mit Diabetikerschulung
  • Ernährungsmedizinische Probleme (Mangel- und Fehlernährung, Unter-, und Übergewicht)
  • Bewegungs- und Sportgerontologie 

Weitere Leistungsangebote 

  • Besondere geriatrische Schulung der Pflege
  • Beteiligung an zertifizierten Curricula, z.B. ZERCUR
  • sektorübergreifende geriatrische Qualitätszirkel (im Aufbau)
  • Qualitätsmanagement
  • Studentische Ausbildung: Sonographie (vaskulärer, kardialer, abdomineller und muskuloskeletaler Ultraschall), Grundlagen klinische Geriatrie
  • Ärztliche Aus- und Weiterbildung klinische Geriatrie gemäß Weiterbildungsordnung und strukturiertem Curriculum klinische Geriatrie