Chefarzt Dipl.-Med. Andreas Süße

HELIOS Privatklinik Aue
Gartenstraße 6
08280 Aue

Gynäkologie & Geburtshilfe

HELIOS Privatklinik Aue

Im Mittelpunkt einer erfolgreichen gynäkologischen oder geburtshelferischen Betreuung steht - für Sie und für uns - ein fundiertes Vertrauensverhältnis, wie es nur durch die Einfühlsamkeit unserer Mitarbeiter und ausführliche persönliche Gespräche entstehen kann.

Gynäkologie & Geburtshilfe

Mit seinem Team bietet Chefarzt Dipl.-Med. Andreas Süße Ihnen das komplette Spektrum der modernen Gynäkologie und Geburtshilfe. Das umfasst sowohl Vorsorgeuntersuchungen, Diagnostik und medikamentöse Therapie, wie auch operative Eingriffe

Für die Geburt Ihres Kindes hat sich Chefarzt Dipl.-Med. Süße zum Ziel gesetzt Ihre Sicherheit und die Ihres Kindes durch strikte Qualitätsstandards zu garantieren und Ihre Zufriedenheit als Eltern durch individuelle, kompetente und einfühlsame Betreuung sicherzustellen. Mit seiner zusätzlichen Spezialisierung auf die Diagnostik und Betreuung von Risikoschwangerschaften, ist eine optimale Versorgung Ihres Kindes jederzeit gewährleistet.

Der Kreißsaal des HELIOS Standorts Aue in unmittelbarer räumlicher Nähe bietet Ihnen alle Vorraussetzungen für eine Geburt nach Ihrem Wunsch; Pezziball, Geburtsseil, Wanne und Gebärhocker… Um Ihnen die Wahl zu erleichtern werden Sie bei Ihrer Entscheidung für die beste Geburtsposition kompetent unterstützt und individuell beraten.

Details zu den Spezialgebieten von Chefarzt Dipl.-Med. Süße haben wir für Sie unter der Rubrik Leistungsspektrum bereitgestellt. Gerne sind wir jederzeit telefonisch unter der Festnetznummer 03771 44 04-20 00 oder per Email für Sie erreichbar.

Leistungsspektrum

Leistungsspektrum

Geburtshilfe 

  • Konsiliarische Betreuung von Risikoschwangerschaften, Ultrasonographische Feindiagnostik in der Schwangerschaft (DEGUM II)
  • Fruchtwasserentnahme und genetische Untersuchung
  • Familienorientierte Geburtshilfe mit Partnerbegleitung und Rooming In
  • Entbindungsart nach Wahl, u. a. Wassergeburt
  • Schmerzarme Geburt u. a. durch Periduralanästhesie (PDA) und Akupunktur
  • Homöopatie
  • Sehr zurückhaltende Dammschnittindikation, ggf. sanfte Episiotomie, ggf. sanfte vaginale Entbindungsunterstützung, wenn nötig sanfter Kaiserschnitt nach Prof. Stark (Misgav Ladach)
  • Erstversorgung des Neugeborenen
  • Neugeborenenhörprüfung, Neugeborenenhüftprüfung, TANDEM-Massen-Spektrometrie
  • Behandlungen von Frühgeburten ab der 27. Schwangerschaftswoche  

Gynäkologie 

  • Diagnostik und Behandlung von Brustkrebs
  • Minimalinvasive Chirurgie: 

    1. Endoskopische Operationen an Gebärmutter und Eierstöcken
    2. Gebärmutteroperationen zu mehr als 90 % ohne Bauchschnitt
    3. Schmerzfreie Gebärmutterentfernung durch Einsatz von Gewebsversiegelung 

  • Interdisziplinäres Beckenbodenzentrum
  • Zertifizierte Beratungsstelle der Deutschen Kontinenzgesellschaft
  • Urodynamische Untersuchung
  • Minimalinvasive Behandlung der Beckenbodensenkung (u.a. IVS posterior)
  • Implantat gestützte Rekonstruktion des Beckenbodens
  • Neuromodulation der Beckennerven mit Schrittmacherimplantation bei Harn- und Stuhlinkontinenz
  • Tumortherapie: 

    1. Radikaloperation des Ovarialkarzinoms unter Einsatz von Gefäßversiegelung, Ultraschallchirurgie und LaserUteruserhaltende Operationen des Gebärmutterhalskrebses
    2. Radikaloperation von Tumorrezidiven im kleinen Becken mit plastischer Rekonstruktion von Scheide, Blase und Darm
    3. Minimalinvasive Operation des Endometriumkarzinoms (Krebs der Gebärmutterschleimhaut)
    4. Neoadjuvante Chemotherapie
    5. Sentinel-Lymphknotenentfernung
    6. Brusterhaltende Operationsverfahren
    7. Chemotherapie, Hormontherapie und Molekulartherapie 

Spezialgebiete 

  • Diagnostik mit Betreuung von Risikoschwangerschaften
  • Familienorientierte Geburtshilfe
  • Minimalinvasive Chirurgie
  • Tumortherapie