Chefarzt Prof. Dr. med. Robert Krempien

HELIOS Privatklinik Berlin-Buch
Schwanebecker Chaussee 50
13125 Berlin

Strahlentherapie

HELIOS Privatklinik Berlin-Buch

Die rasante Entwicklung der Computertechnik ermöglicht uns heute eine Strahlenbehandlung mit höchster Präzision und Effizienz.

Strahlentherapie

Das Team rund um Chefarzt Prof. Dr. med. Robert Krempien verfügt über modernste Geräte, mithilfe derer die exakte Bestrahlung - und damit Schonung des umliegenden Gewebes - gewährleistet ist. So erhalten Sie die optimale Therapie.

Angefangen von computergestützter dreidimensionaler Bestrahlungsplanung über die Radiochemotherapie und exakten Tumorbestrahlungn bis hin zur Behandlung chronischer Schmerzen, bieten Ihnen die Experten für Strahlentherapie das volle Spektrum der Behandlung bösartiger wie auch gutartiger Erkrankungen. Eine besondere Spezialität bildet hier die Präzisionsstrahlentherapie, die aufgrund der Genauigkeit, mit der Metastasen bestrahlt werden können, als eine Art Operation ohne Skalpell beschrieben werden kann.

Mehr Details zu den Schwerpunkten von Chefarzt Prof. Dr. med. Krempien, der Technologie im Einsatz und weiteren Leistungsangeboten haben wir für Sie unter der Rubrik Leistungsspektrum bereitgestellt. Gerne sind wir jederzeit telefonisch unter der Festnetznummer (030) 755 455 7000 oder per Email für Sie erreichbar

Leistungsspektrum

Leistungsspektrum

  • Kurative und Palliative Strahlentherapie bösartiger Tumore mit den Schwerpunkten
  • Gynäkologische Strahlentherapie, Lungenkrebs, Hirntumore, Kinderonkologie, UroGenitale Tumoren, Kopf-Hals Tumore, Gastro-Intestinale Tumoren
  • Präoperative Strahlentherapie
  • Alleinige Strahlentherapie
  • Radio-Chemotherapie
  • Radio-Immuntherapie
  • Hormontherapie
  • Tumornachsorge, Psychoonkologie
  • Strahlentherapie gutartiger Erkrankungen

Spezialgebiete

  • Minimalinvasive Chirurgie an Niere, Blase, Prostata und kleinem Becken
  • Interdisziplinäres Prostatazentrum
  • Brachytherapie
  • Prostatalaserung („green-light“ Lasertherapie)
  • Fluoreszenzphotodetektion (PDD) bei Blasen- und Nierentumoren
  • Andrologie (Männerheilkunde)