Chefarzt Priv.-Doz. Dr. med. Claus Schneider

HELIOS Privatklinik Blankenhain
Wirthstraße 5
99444 Blankenhain

Allgemein- & Viszeralchirurgie

HELIOS Privatklinik Blankenhain

Im Alltag sind wir auf einen leistungsfähigen und gut funktionierenden Organismus angewiesen. Erst bei Störungen beispielswiese durch Entzündungen oder Erkrankungen werden wir uns dieser Bedeutung bewusst. In solchen Fällen bedarf es einer zügigen und optimalen Behandlung.

Allgemein- & Viszeralchirurgie

Chefarzt Priv.-Doz. Dr. med. Claus Schneider versorgt Sie in allen Bereichen der Allgemeinchirurgie, mit besonderem Schwerpunkt auf der Viszeralchirurgie, die alle großen bauchchirurgischen Operationen - von Darm, Leber und Bauchspeicheldrüse bis hin zur Schilddrüse - umfasst. Die Gefäßchirurgie stellt ein weiteres Spezialgebiet dar; und als moderne Volkskrankheit in aller Munde hat die Behandlung von Gefäßerkrankungen heute einen besonderen Stellenwert. Dem neusten Stand der Medizin entsprechend werden minimalinvasive Methoden eingesetzt, wo immer möglich.

Verlassen Sie sich auf die volle Fachkompetenz und das hohe Engagement unserer Ärzte und genießen Sie die optimale Behandlung.

Genaueres zu den medizinischen Leistungen und Schwerpunkten von Chefarzt Priv.-Doz. Dr. med. Schneider haben wir für Sie unter der Rubrik Leistungsspektrum bereitgestellt. Gerne sind wir jederzeit telefonisch unter der Festnetznummer (036459) 63 19-19 oder per Email für Sie erreichbar.

Leistungsspektrum

Leistungsspektrum

  • komplette Tumorchirurgie aller Bauchhöhlenorgane (Magen, Bauchspeicheldrüse, Leber, Gallenwege- und Gallenblase, Dünndarm, Dickdarm)
  • alle deutschlandweit gängigen minimalinvasiven Eingriffe (Knopflochchirurgie), auch bei Notfällen, z.B. Leistenbrüche, Bauchwandbrüche, Gallenblasen- oder Blinddarmentfernungen, Dickdarmteilentfernungen, Eingriffe beim sauren Aufstoßen (Refluxerkrankung), Eingriffe an Nebenniere oder Dünndarm wie auch im Brustkorb

  • Leisten-, Nabel-, Bauchwandbruchversorgung nach aktuellen international gültigen Kriterien unter Verwendung der empfohlenen leichtgewichtigen nichtresorbierbaren (vom Körper nicht auflösbaren) Kunststoffnetze (i. d. R. minimalinvasiv, also über Knopflochchirurgie)

  • Proktologische Standardoperationen z. B. bei Abszessen, Fisteln, Hämorrhoiden(Staplerhämorrhoidektomie), Steinßbeinfistel (Pilonidalsinus), Acne inversa, Tumoren von Analhaut, Analkanal sowie Mastdarm

  • Spezialisierte Diagnostik bei komplexen koloproktologischen Problemen wie Inkontinenz, Stuhlaustreibungsproblemen, chronischer Verstopfung (Obstipation) oder chronischem Durchfall, weiterhin bei Mastdarmvorfall (Rektumprolaps), Rektozele oder bei innerer Mastdarmeinstülpung (Rektumintussuszeption)

  • Angebot aller sich aus der spezialisierten proktologischen Diagnostik ergebenden speziellen Operationen (transanale Rektumteilentfernung, innere Mastdarmstraffung, Resektionsrektopexie, sakrale Nervenstimulation des Schließmuskels und des Darms, Schließmuskelrekonstruktion)

  • Operationen an der Schilddrüsen bei gutartiger Knotenschilddrüse mit kalten oder heißen Knoten, bei gutartigen Tumoren (Adenomen) und beim Schilddrüsenkrebs (Karzinom) wie auch an der Nebenschilddrüse bei deren Überfunktion (z.B. bei nierenkranken Patienten)

  • Portkatheteranlagen zur Durchführung geplanter Chemotherapien