Chefarzt Dr. med. Michael Glatzel

HELIOS Privatklinik Erfurt
Nordhäuser Straße 74
99089 Erfurt

Strahlentherapie & Radioonkologie

HELIOS Privatklinik Erfurt

Die rasante Entwicklung der Computertechnik ermöglicht uns heute eine Strahlenbehandlung mit genauester Präzision und Effizienz.

Strahlentherapie & Radioonkologie

Das Team der Strahelntherapie verfügt über modernste Geräte, mithilfe derer eine exakte Bestrahlung - und damit Schonung des umliegenden Gewebes- gewährleistet ist. So erhalten Sie die für Sie optimale Therapie.

Angefangen bei computergestützter dreidimensionaler Bestrahlungsplanung über die Radiochemotherapie bis hin zur exakten Tumorbestrahlung bietet Ihnen das Team rund um Chefarzt Dr. med. Michael Glatzel das volle Spektrum der Behandlung von bösartigen wie auch gutartigen Erkrankungen.

Für Fragen zu den Schwerpunkten und unseren weiteren Leistungsangeboten sind wir gerne telefonisch unter der Festnetznummer (0361) 65 45 69-4 oder per E-Mail für Sie erreichbar.

Leistungsspektrum

Leistungsspektrum

  • konventionelle Röntgentherapie gutartiger (Entzündungen, Arthrosen...) und bösartiger Erkrankungen,
  • dreidimensionale, tumor-adaptierte Strahlentherapie mit Linearbeschleunigern bei allen bestrahlbaren Tumorleiden,
  • Durchführung von simultaner Radiochemotherapie, z.B. bei Rektum- und Analkarzinomen, Kopf-Hals-Tumoren, Ösophagus- und Pankreaskarzinomen, Zervix- und Bronchialkarzinomen,
  • Kontakttherapie mit Iridium-192 im Afterloading-Verfahren, u.a. bei gynäkologischen Tumoren, Bronchialkarzinomen, Haut- und Kopf-Hals-Tumoren,
  • ambulante Durchführung der gesetzlich vorgeschriebenen Nachsorge von Tumorpatienten

 Spezialgebiete

  • intensitätsmodulierte Strahlentherapie (IMRT) zur Erhöhung der Dosis im Tumor bei besserer Schonung des umliegenden Gewebes,
  • Strahlentherapie des Prostatakarzinoms mit allen derzeit anerkannten Methoden: Jod-Seeds, Afterloading mit Iridium- 192 sowie Bestrahlung am Beschleuniger einschließlich IMRT, IGRT,
  • Einstellung und Optimierung der medikamentösen Schmerztherapie bei tumorbedingten Schmerzen