Chefarzt Dr. med. Ali Ezzati

HELIOS Privatklinik Erfurt
Nordhäuser Straße 74
99089 Erfurt

Wirbelsäulenchirurgie

HELIOS Privatklinik Erfurt

Rückenbeschwerden werden häufig als moderne Volkskrankheit bezeichnet. Und wen wundert’s? Unsere Wirbelsäule wird ordentlich beansprucht. Sie trägt die Last von Kopf, Rumpf und Armen, hält uns aufrecht und macht uns gleichzeitig beweglich.

Wirbelsäulenchirurgie

Chefarzt Dr. med. Ali Ezzati nimmt sich unseres Rückgrates an und bietet Ihnen das volle Spektrum der Wirbelsäulentherapie, sowohl operativ als auch nicht-operativ. Der Einsatz neuester Methoden, wie beispielsweise minimalinvasiver Techniken, fortschrittlichster medikamentöser Therapie und hoher Fachkompetenz gewährleistet Ihnen die optimale Behandlung Ihrer Beschwerden nach den neuesten Leitlinien der Medizin.

Verlassen Sie sich also auf Diagnostik und Therapie nach neuestem medizinischem Stand und auf Experten, die ihre ganze Kraft und ihr Fachwissen zu Ihrem Besten einsetzen werden.

Mehr zu den Spezialgebieten von Chefarzt Dr. med. Ali Ezzati und weiteren Leistungsangeboten haben wir für Sie unter der Rubrik Leistungsspektrum bereitgestellt. Gerne sind wir jederzeit telefonisch unter der Festnetznummer (0361) 65 45 69-4 oder per E-Mail für Sie erreichbar.

Leistungsspektrum

Leistungsspektrum

Bandscheibenoperationen in allen Abschnitten der Wirbelsäule (offen, endoskopisch, minimalinvasiv)Dekompression bei Einengungen des Spinalkanales in allen Abschnitten der Wirbelsäulekurz -und langstreckige Dekompression und instrumentierte Stabilisierung aller Abschnitte der Wirbelsäule (ventral und dorsal): bei Einengung des Spinalkanales, bei Tumoren, bei Entzündungen und bei Fraktureninstrumentierte Reposition, Stabilisierung und Fusion von Gleitwirbeln und anderen Instabilitäten im Bereich der gesamten Wirbelsäule, auch minimalinvasivWirbelkörperersatz bei Zerstörung durch Frakturen, Tumoren und EntzündungenStabilisierung von Wirbelfrakturen verschiedenster Ursache mit Vertebroplastie oder KyphoplastieBandscheibenendoprothetik im Bereich der Hals und Lendenwirbelsäulekurz - und langstreckige operative Korrektur von Fehlbildungen und Fehlstellungen, insbesondere Skoliosen, auch minimalinvasiv Spezialgebiete minimalinvasiv endoskopische Wirbelsäulenchirurgie bei Frakturen, Tumoren und Entzündungenminimalinvasive Dekompression und Stabilisierung bei degenerativen WirbelsäulenveränderungenRheumachirurgie aller Bereiche der Wirbelsäuleoperative Korrektur von Skoliosen und anderer Verkrümmungen aller Schweregrade und Ursachen