Chefarzt Dr. med. Thomas Schwaiger

HELIOS Privatklinik Hettstedt
Robert-Koch-Straße 8
06333 Hettstedt

Palliativmedizin

HELIOS Privatklinik Hettstedt

Wenn Sie unter einer nicht heilbaren Erkrankung leiden, sind Schmerzen oft ein Teil Ihres Lebens. Hier wollen wir Ihnen im Rahmen der Palliativmedizin helfen.

Palliativmedizin

Mit individueller Diagnostik und Therapie und ganzheitlichem Ansatz kümmern wir uns darum Ihre Lebensqualität für Sie zu steigern.

Eine schwerwiegende Diagnose erfordert einen immensen Kraftaufwand von Ihnen. Das wissen wir. Deshalb stellen wir Ihnen erfahrene psychologische Berater zur Seite, die Sie auf Ihren Wunsch begleiten und unterstützen. Profitieren Sie hier von den Qualifikationen des Chefarztes Dr. med. Thomas Schwaiger, der als äußerst engagierter und fachkompetenter Arzt auch dem psychiatrischen Fachbereich vorsteht, und Ihnen so mit Einfühlungsvermögen und professionellem Verständnis die optimale Behandlung garantiert.

Genaueres zu den Spezialgebieten von Chefarzt Dr. med. Schwaiger, den diagnostischen Techniken im Einsatz und weiteren Leistungsangeboten haben wir für Sie unter der Rubrik Leistungsspektrum bereitgestellt. Wenn Sie Fragen haben oder weitere Informationen wünschen, sind wir gerne jederzeit telefonisch unter der Festnetznummer (03476) 814 85-0 oder per Email für Sie erreichbar.

Leistungsspektrum

Leistungsspektrum

  • Palliativmedizinische Komplexbehandlung
  • Enge fach- und berufsgruppenübergreifende Zusammenarbeit mit den Abteilungen: Innere Medizin Anästhesie/Intensivmedizin/Schmerztherapie Psychiatrie/Psychotherapie
  • Schmerztherapie nach neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen: Medikamentös durch WHO-Richtlinien Einsatz von Morphinpumpen Regionale Schmerzkatheterverfahren
  • Symptomkontrolle, z. B. bei Atemnot, Übelkeit, Erbrechen, Obstipation, ulzerierenden Wunden, Angst, Verwirrtheit, Depression und Entspannungsverfahren: PMR (Progressive Muskelrelaxation nach Jacobsen) AT (Autogenes Training) MBSR (Mindfullnessed Based Stress Reduction) Biofeedback
  • Ressourcenorientierte Psychotherapie mit: TRUST (Techniken Ressourcenfokussierter und Symbolhafter Traumbearbeitung CIPBS (Conflict Imagination, Painting and Bilateral Stimulation)
  • Psychoonkologie, Schmerzpsychotherapie
  • Angehörigen-, Paar- und Familiengespräche zur Beratung und Unterstützung
  • Physikalische Therapie, Ergotherapie
  • Sozialberatung, Soziotherapie
  • Seelsorge, Trauerarbeit bei Bedarf
  • Ethikkonsil, Ethikkonferenz
  • Beratung hinsichtlich Vorsorgevollmacht, Betreuung und Patientenverfügung
  • Palliativmedizinische Beratung und Behandlung bei neuropsychiatrischen Erkrankungen, wie Demenzen, Morbus Parkinson, Multiple Sklerose und Amyotrophe Lateralsklerose