Chefarzt Dr. med. Nicolas Nickisch

HELIOS Privatklinik Idstein
Robert-Koch-Straße 2
65510 Idstein

Allgemein- & Viszeralchirurgie

HELIOS Privatklinik Idstein

Im Alltag sind wir auf einen leistungsfähigen und gut funktionierenden Organismus angewiesen. Erst bei Störungen beispielswiese durch Entzündungen oder Erkrankungen werden wir uns dieser Bedeutung bewusst. In solchen Fällen bedarf es einer zügigen und optimalen Behandlung.

Allgemein- & Viszeralchirurgie

Chefarzt Dr. med. Nicolas Nickisch versorgt Sie in den Disziplinen Allgemein- und Viszeralchirurgie. Die zusätzliche Spezialisierung auf schildrüsenchirurgische Eingriffe garantiert Ihnen zudem kompetente Fachkunde bei der Behandlung von Schilddrüsenerkrankungen. Dem neusten Stand der Medizin entsprechend, werden minimalinvasive Methoden eingesetzt, wo immer möglich.

Genaueres zu den Schwerpunkten von Chefarzt Dr. med. Nickisch, den operativen Techniken im Einsatz und unseren weiteren Leistungsangeboten haben wir für Sie unter dem Leistungsspektrum bereitgestellt. Gerne sind wir jederzeit telefonisch unter der Festnetznummer (06126) 710 799-0 oder per Email für Sie erreichbar.

Leistungsspektrum

Leistungsspektrum

Allgemeinchirurgie

  • Schilddrüsenoperationen mit Neuromonitoring (Stimmbandnervüberwachung)
  • Behandlung von gutartigen und bösartigen Erkrankungen des Dünn-, Dick- und Mastdarmes
  • Gallenblasenentfernungen (schlüssellochchirurgisch)
  • Blinddarmentfernungen (schlüssellochchirurgisch)
  • Leistenbruchoperationen, auch ambulant
  • Bauchwandbruchoperationen

Proktologie

  • Behandlung von Hämorrhoidalleiden, z. B. Verödung, Gummibandligaturen
  • Behandlung von Anal-, Rektumprolaps, Beckenbodenschwäche, Intussuszeption Analplastik, Rektozelenfixation STARR-Operation, Operation nach Longo Laparoskopische Sigmaresektion, laparoskopische Rektopexie
  • Ausschneiden von peri- und intraanalen Geschwülsten wie Thrombosen, Marisken und hypertrophen Analpapillen
  • Fissurbehandlung konservativ oder operativ
  • Behandlung von Analfisteln einschließlich Fadendrainagen
  • Beratung von Stomaträgern
  • TEM-Operation
  • Therapie eines Sinus pilonidalis, der Acne inversa und Analabszessen
  • Proktoskopie, Rektoskopie, EUS (innerlicher Ultraschall), Coloskopie
  •  

  • Der Chefarzt ist zum so genannten Durchgangsarzt-(D-Arzt-)Verfahren (Behandlung von Arbeitsunfällen) durch die Berufsgenossenschaften zugelassen.
  • Weiterhin besteht die Berechtigung zur Behandlung von Handverletzungen.