• Chefarzt Prof. Dr. med. Heinrich G. Klues

    HELIOS Privatklinik Krefeld
    Lutherplatz 40
    47805 Krefeld
  • Chefarzt Priv.-Doz. Dr. med. Alexander Bufe

    HELIOS Privatklinik Krefeld
    Lutherplatz 40
    47805 Krefeld

Kardiologie

HELIOS Privatklinik Krefeld

Vorsorge. Behandlung. Nachsorge.

Für diese Grundpfeiler der modernen Kardiologie ist das Team unter Leitung der Chefärzte Prof. Dr. med. Heinrich G. Klues und Priv.-Doz. Dr. med. Alexander Bufe hervorragend ausgerüstet.

Kardiologie

Dank der hochwertigen Technik setzt die Kardiologie heute oftmals bereits an bevor es zu Beschwerden kommt. Der vielzitierte Check-Up, zum Beispiel, ist eine Bündelung verschiedener auf Sie zugeschnittener Vorsorgeuntersuchungen und kann Risiken rechtzeitig aufzeigen und so Erkrankungen verhindern. Sollten bereits Beschwerden vorliegen, ermöglichen unsere Geräte eine ausgereifte Diagnostik und damit die für Sie optimale Behandlung.

Genaueres zu den internistischen Spezialgebieten von Prof. Dr. med. Klues und Dr. med. Bufe, der diagnostischen Technologie und weiteren Leistungsangeboten haben wir für Sie unter der Rubrik Leistungsspektrum bereitgestellt. Gerne sind wir jederzeit telefonisch unter der Festnetznummer (02151) 76 37 912-02 oder per Email für Sie erreichbar.

Leistungsspektrum

Leistungsspektrum

Kompetenzzentren

  • Herzinfarkt-Therapiezentrum mit Primärer Koronarangioplastie und Stentimplantation bei allen Patienten mit akutem Myokardinfarkt und Rescue-PTCA für fehlgeschlagene Fibrinolysen aus auswärtigen Zentren (24-Stunden-Bereitschaft)
  • Zertifizierte Brustschmerzambulanz (Chest Pain Unit)
  • Hospitations- und Schulungszentrum für die Transkatheter-Herzklappentherapie (TAVI) und die Rekanalisation chronischer Koronarverschlüsse (CTO)

Leistungen

  • Abklärung und Therapie aller Herz-Kreislauferkrankungen
  • Alle diagnostischen und therapeutischen Herzkatheterverfahren
  • Alle Herzkatheterverfahren zur Koronarrevaskularisation und Therapie von angeborenen und erworbenen Vitien
  • Diagnostik und Behandlung von Herzrhythmusstörungen einschließlich hochfrequenzstromablative Therapie, Ablation von Vorhofflimmern
  • Rekanalisation chronischer Koronarverschlüsse (CTO)
  • Implantation von Okkludersystemen bei kardiovaskulären Shuntverbindungen
  • Rotationsangioplastie
  • Hybrid-Eingriffe in Kooperation mit der Klinik für Herzchirurgie und herznahe Gefäßchirurgie
  • Perkutane und transapikale Aortenklappenimplantation (TAVI)
  • Herzschrittmacher- und Defibrillatordiagnostik mit Ambulanz
  • Biventrikuläre Herzschrittmacher- und Defibrillatorimplantation im Herzkatheterlabor
  • Lungenfunktionsdiagnostik mit Body-Plethysmographie und Spiroergometrie
  • Genetische Analysen bei Kardiomyopathien und Thrombophilien
  • Spezifische Myokarditisdiagnostik mittels Myokardbiopsie und spezifische Therapie
  • Perkutane Behandlung der Mitralklappeninsuffizienz (Clipping der Mitralklappe)
  • Interventionelle Behandlung therapierefraktärer Hypertonie („Renale Denervation“)
  • Vorhofohrverschluss bei Vorhofflimmerpatienten mit Marcumarunverträglichkeit
  • Transkoronare Ablation der Septumhypertrophie bei muskulär bedingter Ausflusstraktverengung („TASH“)
  • Kardiologische Tagesklinik: umfassende ambulante Abklärung, Therapie und Beratung von Herz-Kreislauferkrankungen

Fachübergreifende Zusammenarbeit

  • Kardiopulmonale Fragestellungen in Zusammenarbeit mit dem Lungenzentrum Krefeld
  • Untersuchungen von Erwachsenen mit angeborenen Herzfehlern in Zusammenarbeit mit dem Zentrum für Kinder- und Jugendmedizin