Chefarzt Dr. med. Michael Daum-Marzian

HELIOS Privatklinik Krefeld
Lutherplatz 40
47805 Krefeld

Strahlentherapie & Radiologische Onkologie

HELIOS Privatklinik Krefeld

Die rasante Entwicklung der Computertechnik ermöglicht uns heute eine Strahlenbehandlung mit genauester Präzision und Effizienz.

Strahlentherapie & Radiologische Onkologie

Das Team rund um Chefarzt Dr. med. Michael Daum-Marzian verfügt über modernste Geräte, mithilfe derer die exakte Bestrahlung - und damit Schonung des umliegenden Gewebes - gewährleistet ist. So erhalten Sie die optimale Therapie.

Angefangen von computergestützter dreidimensionaler Bestrahlungsplanung über die Radiochemotherapie bis hin zur exakten Tumorbestrahlung bieten Ihnen die Experten für Strahlentherapie das volle Spektrum der Behandlung von bösartigen Erkrankungen. Im Rahmen der Röntgentherapie erfolgt außerdem die effektive Schmerzbestrahlung bei degenerativen und entzündlichen Gelenkerkrankungen.

Genaueres zu den Schwerpunkten von Chefarzt Dr. med. Daum-Marzian, den diagnostischen Technologien und unseren weiteren Leistungsangeboten haben wir für Sie unter der Rubrik Leistungsspektrum bereitgestellt. Gerne sind wir jederzeit telefonisch unter der Festnetznummer (02151) 76 37 912-02 oder per Email für Sie erreichbar.

Leistungsspektrum

Leistungsspektrum

Spezialgebiete

  • Behandlung von bösartigen Tumoren wie Mammakarzinom, Bronchialkarzinom, Krebserkrankungen im Mund-Rachenraum, Darmkrebs, Prostatakarzinom und bösartige Hirntumoren
  • Behandlung von Metastasen
  • Behandlung von entzündlichen und degenerativen Gelenkerkrankungen

Leistungen

  • Äußere bildgeführte Strahlentherapie bis hin zur Intensitätsmodulation, Stereotaxie und Radiochirurgie mit Linearbeschleuniger
  • Brachytherapie (Bestrahlung von innen) besonders der Prostata, der weiblichen Brust, der Gebärmutter, der Lunge und Speiseröhre
  • Radiochemotherapie als gleichzeitige Behandlung bösartiger Tumorerkrankungen mit Strahlen-
und zytostatischer Chemotherapie inkl. unterstützender Ernährungsbehandlung und Schmerztherapie (auf eigener 20-Betten-Station)

Fachübergreifende Kompetenzzentren

  • Zwischen den onkologischen Kliniken des HELIOS Klinikum Krefeld, den umliegenden Krankenhäusern und unserer Klinik finden regelmäßig Tumorkonferenzen mit Patientenvorstellungen statt, an denen Haus- und externe Fachärzte teilnehmen können
  • Kooperationspartner des zertifizierten Brustzentrums mit Schwerpunkt in der Weiterentwicklung der Therapie bei Mammakarzinom
  • Kooperationspartner im Rahmen des zertifizierten Gynäkologischen Krebszentrums

Besondere Verfahren

  • In Zusammenarbeit mit der Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe am HELIOS Klinikum werden intraoperative Bestrahlungen durchgeführt. Dabei werden bei Rezidiven von Unterleibskarzinomen Resttumoren an der Beckenwand bestrahlt, wobei die Träger der Strahlenquellen durch den Operateur direkt an den Tumor gebracht und nach der Bestrahlung wieder aus dem Körper entfernt werden. Die erzielten Ergebnisse sind hervorragend.
  • Die stereotaktische Bestrahlung von Leber- und Lungentumoren wird besonders gepflegt. Hierbei wird durch hochpräzise Feldeinstellungen eine hoch dosierte Bestrahlung ermöglicht, die in einem hohen Prozentsatz zur Vernichtung ansonsten wenig strahlensensibler Tumoren führt.
    Die Prostatabrachytherapie wird im Afterloadingverfahren mit Iridium-192 durchgeführt.