Chefarzt Prof. Dr. med. Dietmar Urbach

HELIOS Privatklinik Northeim
Albert-Schweitzer-Weg 1
37154 Northeim

Orthopädie, spezielle Gelenkchirurgie & Wirbelsäulenleiden

HELIOS Privatklinik Northeim

Orthopädische Probleme können in jedem Lebensalter auftreten und ein Knochenbruch ist schnell passiert.

Orthopädie, spezielle Gelenkchirurgie & Wirbelsäulenleiden

Unser Expertenteam um Chefarzt Dr. med. Dietmar Urbach ist spezialisiert auf die Behandlung von Erkrankungen des Bewegungsapparates.

Die Schwerpunkte sind die Behandlung der Gelenke und der Wirbelsäule. Der künstliche Gelenkersatz und die Arthrose-Therapie mit Knorpel-Knochentransplantationen gehören ebenso wie die minimal-invasiven Behandlungsmethoden über die Schlüssellochtechnik zu den Routineverfahren unserer Klinik. Ein weiterer Schwerpunkt ist die Behandlung von Wirbelsäulenleiden. Abgestimmt auf die Erkrankung behandeln wir konservativ mit schmerztherapeutischen Verfahren und physikalischer Therapie. Hinzu kommen minimal-invasive Verfahren wie z.B. mikrochirurgische Bandscheibenoperationen bis hin zu Versteifungsoperationen.

Da die Erkrankung eines Gelenks oftmals auch andere Teile Ihres Stütz- und Bewegungsapparates und damit langfristig Ihre Lebensqualität beeinträchtigt, ist es wichtig, diese Leiden ganzheitlich zu betrachten. Die interdisziplinäre Aufstellung unserer Privatklinik bietet daher die optimale Voraussetzung für eine erfolgreiche Behandlung. Durch vorbeugende Maßnahmen, effiziente Eingriffe und wirkungsvolle Rehabilitation können wir Ihnen wieder zu mehr Beweglichkeit und Lebensfreude verhelfen.

Genaueres zu den Spezialgebieten von Chefarzt Prof. Dr. med. Urbach haben wir für Sie unter der Rubrik Leistungsspektrum bereitgestellt. Gerne sind wir jederzeit telefonisch unter der Festnetznummer (05551) 589 478 0.

Leistungsspektrum

Leistungsspektrum

Wirbelsäule

Individuell angepasstes Stufenschema zur Diagnostik und Therapie verschleißbedingter Wirbelsäulenleiden mit

  • Infusionen
  • physikalischer Therapie
  • interventionellen Injektionstechniken
  • CT-gesteuerten Wurzelblockaden
  • Facetteninfiltrationen
  • epiduralen Injektionen
  • mikrochirurgische Bandscheibenoperationen
  • mikrochirurgische Erweiterung des Spinalkanals bei spinaler Enge
  • Versteifungsoperationen
  • Behandlung osteoporotischer Wirbelkörpereinbrüche mittels der Ballon-Kyphoplastie

Gelenke, Hand und Fuß

  • Künstlicher Gelenkersatz (Knie-, Hüft-, Schulter-, Sprunggelenk)
  • Umstellungsoperationen bei Achsfehlstellungen
  • Spezielle Schulterchirurgie
  • Fußchirurgie
  • Handchirurgie
  • Arthroskopische Behandlungsverfahren und arthroskopisch assistierte Operationen:
    • Meniskusnähte, Meniskusteilresektionen
    • Kreuzband-Operationen
    • Schulterstabilisierung
    • Knorpeltransplantationen
    • Sprunggelenksstabilisierungen