Chefarzt Prof. Dr. med. Martin C. Jäckel

HELIOS Privatklinik Schwerin
Wismarsche Straße 393-397
19049 Schwerin

Hals-Nasen-Ohrenheilkunde

HELIOS Privatklinik Schwerin

Mandelentzündung, Klingeln im Ohr oder ein nächtliches Schnarchproblem? – In unserer Hals-Nasen-Ohrenheilkunde, kurz HNO, werden Sie kompetent behandelt.

Hals-Nasen-Ohrenheilkunde

Hier ist Chefarzt Prof. Dr. med. Martin C. Jäckel Spezialist auf seinem Fachgebiet. Von HNO-Routineoperationen und gehörverbessernder Chirurgie, über Tumorchirurgie bis hin zu plastischer und ästhetischer Chirurgie bieten Ihnen Chefarzt Prof. Dr. med. Jäckel und sein Team das volle Leistungsspektrum ihres Fachs.

Verlassen Sie sich also auf Diagnostik und Therapie nach neuestem medizinischem Stand und auf Experten, die ihre ganze Kraft und ihr Fachwissen zu Ihrem Besten einsetzen werden.

Genaueres zu den Spezialgebieten von Chefarzt Prof. Dr. med. Jäckel, den diagnostischen Techniken im Einsatz und weiteren Leistungsangeboten haben wir für Sie unter der Rubrik Leistungsspektrum bereitgestellt. Gerne sind wir jederzeit telefonisch unter der Festnetznummer (0385) 343 00-18 oder per Email für Sie erreichbar.

Leistungsspektrum

Leistungsspektrum

  • Diagnostik und Therapie des Ohres incl. Ohrsanierung und Tympanoplastik
  • Diagnostik und Therapie der Nase und der Nasennebenhöhlen incl. Septum und Conchakorrekturen, Septorhinoplastiken, mikroskopische und endoskopische Nasennebenhöhlenchirurgie
  • Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Mundhöhle und des Rachens incl. laserchirurgische Operationen
  • Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Kehlkopfes und der Speiseröhre incl. Schluckdiagnostik
  • Chirurgie von Tumoren der Nase, des Nasenrachens und der Nasennebenhöhlen incl. Shaverchirurgie
  • Chirurgie von Tumoren des Rachens und des Kehlkopfes incl. laserchirurgischen Operationen
  • Chirurgie von Tumoren der Speicheldrüse incl. Neuromonitoring
  • Chirurgie von Tumoren des Gesichtes und des Halses
  • Chirurgie von fronto- und otobasalen Frakturen sowie Nasenbein- und Mittelgesichtsfrakturen
  • Diagnostik, konservative und chirurgische Therapien aller entzündlicher Erkrankungen im Gesichts- und Halsbereich
  • Plastische Chirurgie des Gesichts- und Halsbereiches einschließlich Nasenkorrekturen und Ohrmuschelplastiken
  • Diagnostik von Hör- und Gleichgewichtsstörungen (Hörsturz, Tinnitus, Schwindel) incl. otoneurologischer Diagnostik
  • Diagnostik und Therapie von Riech- u. Schmeckstörungen
  • Diagnostik und Therapie von allergischen Erkrankungen incl. Hyposensibilisierung
  • Ultraschalldiagnostik der Nasennebenhöhlen, der Speicheldrüsen und des Halses (A- und B-Scan)

Besonderheiten

  • Gehörverbessernde Operationen (Tympanoplastik und Otosklerose-OP)
  • Cochlea Implantation
  • Implantierbare Hörgeräte
  • Chirurgie knochenverankerter Hörgeräte (bei chronischen Mittelohrentzündungen oder Fehlbildungen)
  • Organerhaltende Laserchirurgie bei Tumorerkrankungen
  • Phonochirurgie z.B. glottiserweiternde Laserchirurgie bei Stimmlippenlähmung und Stimmlippenunterfütterung
  • Diagnostik von Stimm- und Sprachstörungen (Stroboskopie, Stimmfeldmessung etc.)
  • Einbringen von Knochenankern für Epithesen bei Defekten von Ohrmuschel, Nase oder Teilen des Gesichtes
  • Subjektive und objektive audiologische Messverfahren (OAE, BERA, Notched Noise BERA)
  • Pädaudiologische ambulante und stationäre Diagnostik
  • Tumordispensairesprechstunde
  • Ambulante Operationen z. B. Rachenmandelentfernung, Entfernung von Hauttumoren, Nasenbeinrepositionen etc.