Leitender Oberarzt Dr. med. Robert Zanner

HELIOS Privatklinik Wuppertal
Heusnerstraße 40
42283 Wuppertal

Anästhesie & Schmerztherapie

HELIOS Privatklinik Wuppertal

Für die Anästhesie und Schmerztherapie steht Ihre Schmerzfreiheit im Mittelpunkt. So werden individuell auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt, modernste und schonendste Verfahren der Anästhesie angewandt.

Anästhesie & Schmerztherapie

Neben der klassischen operativen Anästhesie - einer Betäubung mit dem Ziel, Sie in einen Zustand der Reiz- und damit Schmerzunempfindlichkeit zu versetzen - bieten wir je nach Erfordernis Narkosen und Regionalanästhesien an. Durch die Kombination mit effektiver Schmerztherapie können wir postoperative Schmerzen nach Operationen weitestgehend vermeiden.

Leitender Oberarzt Dr. med. Robert Zanner ist Experte auf seinem Gebiet und begleitet Sie vor, während und nach Ihrem Eingriff mit seinem Rat und Fachwissen.

Die Schmerztherapie selbst hat zum Ziel, die Ursachen und Wirkungsweisen Ihrer Schmerzen tiefgreifend zu verstehen und so die bestmögliche Therapie für Sie zu entwickeln. Mit der Anwendung traditioneller Chinesischer Medizin bieten wir Ihnen außerdem eine reizvolle Alternative zur sogenannten Schulmedizin. Unsere fachübergreifende und ganzheitliche Behandlung lindert Ihre Schmerzen - auch chronische. Und Sie können wieder schmerzfrei leben.

Mehr zu den Spezialgebieten von dem leitenden Oberarzt Dr. R. Zanner haben wir für Sie unter der Rubrik Leistungsspektrum bereitgestellt. Gerne sind wir jederzeit telefonisch unter der Festnetznummer    (0202) 283 179 4800 oder per Email für Sie erreichbar.

Leistungsspektrum

Leistungsspektrum

Anästhesiologie

Durch die Klinik für Anästhesiologie werden alle operativen Bereiche des Klinikums der Maximalversorgung versorgt. Hierzu zählen:

  • Allgemein- und Viszeralchirurgie
  • Dermatologie
  • Endokrine Chirurgie
  • Gefäßchirurgie
  • Hals-Nasen-Ohrenklinik
  • Herz- und Kinderherzchirugie
  • Innere Medizin: Endoskopie
  • Interventionelle Kardiologie
  • Kardiochirurgie (Standort Elberfeld) und Kinderkardiochirurgie
  • Neurochirurgie
  • Orthopädie und Unfallchirurgie
  • Plastische Chirurgie
  • Proktologie
  • Radiologie (CT, MRT)
  • Thoraxchirugie
  • Urologie und Kinderurologie

Intensivmedizin

Moderne Intensivmedizin beinhaltet:

  • die Überwachung und die Wiederherstellung gestörter Organfunktionen
  • intensive pflegerische Betreuung

Die Betreuung unserer Patienten erfolgt im engen kollegialen Zusammenspiel mit der Klinik für Herzchirurgie, leitliniengerecht und unter Berücksichtigung der aktuellsten Empfehlungen seitens Experten- und Fachgesellschaften.

Zum Einsatz kommen alle aktuell gängigen Behandlungsmethoden. Hierzu zählen unter anderem:

  • Leitliniengerechte Versorgung kardiochirurgischer Patienten
  • differenzierte Katecholamintherapie
  • bettseitige transthorakale und transösophageale Echokardiograpie
  • hämodynamisches Monitoring mittels PAK- und PICCO-System
  • differenzierte Beatmungstherapie einschließlich der Anwendung der nicht invasiven Beatmung (NIV)
  • Nierenersatzverfahren (Hämodialyse, Hämofiltration)
  • Lungenersatztherapie (ECMO)
  • Dilatationstracheotomien
  • Bronchoskopien
  • individuelle Schmerztherapie

Schmerztherapie

  • ambulante Schmerztherapie
  • stationäre Schmerztherapie
  • während und nach der Operation
  • Weiterversorgung durch den Hausarzt