Trainee Patientenmanagement (m/w)

Das Traineeprogramm der HELIOS Privatkliniken GmbH vermittelt ein umfassendes Gesamtbild der Struktur, Philosophie und des Tätigkeitsfeldes der HELIOS Privatkliniken GmbH. Im Rahmen des 12-monatigen Traineeprogramms lernen Sie unternehmensweit in ca. 1-4 monatigen Einsätzen unsere Kliniken kennen.

Für Ihre individuelle Entwicklung durchlaufen Sie von uns festgelegte Standorte, an denen die für Sie beste Ausbildung erfolgt. Innerhalb des Traineeprogramms werden Sie optimal auf die Tätigkeit im Patientenmanagement in unserem Unternehmen vorbereitet.

Rahmenbedingungen

Die Vertragsmodalitäten im Überblick

  • Befristeter Dienstvertrag: Sie erhalten einen Dienstvertrag, der über die Zeit des Trainee-Programms auf ein Jahr befristet ist.
  • Vergütung: Sie erhalten monatlich ein Gehalt i.H.v. 2.200,- Euro brutto.
  • Urlaub: Sie erhalten 25 Tage Urlaub pro Kalenderjahr.
  • Technisches Equipment: Sie erhalten einen Firmenlaptop mit mobilem Internetzugang.
  • Dienstreisen: Sie erhalten eine BahnCard 50 Business. Alle dienstlichen Hotel- und Fahrtkosten werden Ihnen erstattet.
  • Betreuung: Sie werden individuell von Ihrem Mentor, einem Regionalleiter oder Patientenmanager betreut und haben feste Ansprechpartner seitens des Talentmanagements über die gesamte Trainee-Zeit.
  • Strukturierte Entwicklung: Mit individuellen Entwicklungsgesprächen werden Sie gezielt unterstützt.
  • Seminarprogramm: Sie erhalten von professionellen Trainern geleitete Seminare, an denen Sie gemeinsam mit den Trainees der HELIOS Kliniken teilnehmen, und Zugang zur HELIOS Zentralbibliothek
  • HELIOSplus Karte: Ihre kostenlose Zusatzversicherung im Krankheitsfall

Wohnmöglichkeit

Alle Trainees organisieren und finanzieren sich ihre Wohnung am Traineestandort selbst. Die Personalabteilung vor Ort oder das Talentmanagement unterstützen Sie gerne mit Kontakten für Wohnmöglichkeiten. Teilweise werden Wohnmöglichkeiten von den Kliniken angeboten.

Übernahme

Wir möchten Sie in der Traineezeit durch einen umfassenden und sehr individuellen Entwicklungsplan für die jeweilige Zielposition qualifizieren. Da wir in Ihre Weiterentwicklung investieren und HELIOS ein wachsendes Unternehmen ist, haben wir ein überdurchschnittliches Interesse daran, dass Sie Ihre Karriere nach der Traineezeit bei HELIOS fortsetzen.

Interesse?

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Kathleen Hahne, Assistentin der Geschäftsführung der HELIOS Privatkliniken GmbH, unter 030 521 321-223, gern zur Verfügung.

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen online unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins ausschließlich über unser Karriereportal: http://karriere.helios-kliniken.de